Montag, 8. April 2013

Workshop bei Simone

Am Samstag war wieder Workshopzeit im Scrapperstübchen bei Simone. Sie überraschte uns mit drei aussergewöhnlichen Karten.
 Jeder konnte sich in Simones Shop die Zutaten für die Projekte selbst aussuchen.

 Das erste Projekt war eine Easelcard mit Kuchen und Kästchen für die Kerzen.


 
 Unsere zweite Karte hatte es echt in sich. Sie enthielt im Inneren einen Drehmechanismus. Beim Auf und zuklappen drehten sich die Schmetterlinge. Eine wahre Herausforderung, der uns echt auf eine Geduldsprobe stellte. Aber die Bemühungen haben sich echt gelohnt. Ich bin von meiner Umsetzung schwer begeistert. :-)))


 Als drittes Projekt durften wir Simones BigShot so richtig quählen. Alle Elemente wurden hierfür mit einer Schablone ausgestanzt und aneinander geklebt. Jetzt muss ich die Karte nur noch ausgestalten.
 
Es war wieder ein ganz wundervoller Workshop. Liebe Simone vielen Dank für den schönen Scraptag, auch ein dickes Dankeschön an deinen lieben Mann für seine tolle Bewirtung.
 
LG Yvonne